Ayondo unverbindliche strategische Allianz mit iMaibo - direktbanken-vergleich.at

Ayondo geht eine unverbindliche strategische Allianz mit iMaibo ein

 In Allgemein

Ayondo hat mit dem chinesischen Social Investing Unternehmen iMaibo Konditionen für eine unverbindliche strategische Allianz (die „Konditionen„) vereinbart. iMaibo bietet eine kosteneffiziente Social Investing Plattform für asiatische, europäische und globale CFDs an, um über das eigene Netzwerk an Social Media Influencern, Key Opinion Leadern („KOLs„) und deren Followern sowie über Drittanbieter von Dienstleistungen und Produkten das Investmentgeschäft zu betreiben. iMaibo stellt Nutzern über die Plattform kostenlose Inhalte zur Verfügung.

Entsprechend den Konditionen beabsichtigen das Unternehmen und iMaibo zur Entwicklung eines Social Trading Geschäfts in China zusammenzuarbeiten, indem sie die Kundenbasis und KOLs von iMaibo sowie Ausführungsinfrastruktur, das Produktangebot und die Top Trader Community von ayondo‘s Social Trading Plattform „WeTrade“ nutzen. Die Parteien beabsichtigen zudem in angrenzende Geschäftsfelder zu expandieren, um neue Kunden und zusätzliche Ertragsquellen durch Synergien mit Brokern, Vermögensverwaltern, Corporate Top Tradern und anderen Internetplattformen zu erschließen. Um diese Zusammenarbeit zu intensivieren, wird iMaibo eine Drittpartei benennen, um ayondo ein Darlehen in Höhe von 1 Million US-Dollar zu gewähren. Die Konditionen beabsichtigen auch eine von iMaibo unterstützte längerfristige Kapitalbeschaffung, deren Erlöse zur Restrukturierung und Effizienzsteigerung der Gruppe, zum Erwerb einer Beteiligung an iMaibo und/oder zur Expansion in angrenzende Geschäftsfelder verwendet werden können.

Mark Street, Interim-CEO von ayondo, sagte, “Künftig wird sich ayondo in erster Linie auf sein Kerngeschäft Social Trading konzentrieren und gleichzeitig das B2B-Geschäft mit bestehenden und neuen asiatischen Partnern weiter ausbauen. Während die finanzielle Basis und das aktuelle europäische B2C Social Trading Geschäft mit neuen Mitteln von iMaibo gestärkt werden, wird die strategische Partnerschaft mit der Community-basierten Finanzplattform die weitere Expansion in Asien – insbesondere nach China – unterstützen. Wir sind sicher, dass die neue Strategie eine ausgezeichnete Voraussetzung für die zukünftige Entwicklung von ayondo bietet und seine Agilität als technologieorientiertes FinTech-Unternehmen erhöht.“

iMaibo Gründer, Water Cheung, sagte “Dies ist eine großartige strategische Gelegenheit für beide Parteien, ein noch stärkeres und robusteres Social Trading Geschäft in China für nationale und internationale Kunden sowie im Rest Asiens aufzubauen. Wir glauben, dass iMaibo und ayondo starke Synergien haben, um ein sehr erfolgreiches gemeinsames Geschäft aufzubauen.“

 

Über iMaibo

iMaibo ist eine Social Investing Plattform, die ihren Nutzern kostenlose und hochwertige Inhalte in vielseitigen Formaten anbietet, vor allem aber über ein Netzwerk von „Bloggern“ oder Key Opinion Leaders (KOLs). Seit Gründung im Jahr 2013 hat iMaibo.net (投資脈搏網) eine Nutzerbasis von über 3.500.000 registrierten Nutzern sowie ein kostengünstiges Ökosystem, welches KOLs, Follower und Drittanbieter von Dienstleistungen und Produkten zusammenführt, aufgebaut, um das Investmentgeschäft zu fördern. Im Jahr 2016 startete iMaibo.net im Hinblick auf den Rückgang des A-Shares Handelsvolumens eine Initiative mit der Offshore-Investmentprodukte in kleine Stückelungen für inländische Investoren umverpackt werden konnten.

Über ayondo Ltd.

Die an der SGX notierte globale Financial Technology Gruppe mit einem regulierten Tochterunternehmen in Deutschland (BaFin) gilt als einer der FinTech-Pioniere in Europa, die die Chancen, die sich aus neuen digitalen Technologien und sich verändernden Trends in der Finanzindustrie ergeben, genutzt hat. Während die Gruppe ihre Kernmärkte für Privatkunden in Europa hat, konzentriert sie sich im Rahmen ihrer B2B- Strategie auf den asiatischen Markt. Mit B2B-Partnern, bestehend aus White-Label- Partnern bis hin zu Introducing Brokern, bietet ayondo Social Trading an. In den vergangenen Jahren hat ayondo mehrere Preise gewonnen, darunter die Auszeichnung als eines der 50 führenden FinTech-Unternehmen Europas (“FinTech 50”) und den “International Financial Award Best Social Trading Platform”.

Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
Bawag PSK logobank austia logo