Generali Bank Girokonto - direktbanken-vergleich.at

Generali Bank

Generali Bank – die Direktbank mit persönlichem Berater

Generali Bank

Die Gründung der Generali Bank erfolgte im Jahr 2002. Sie ist ein Teil der Generali Gruppe, welche seit Jahren in Österreich und auch international tätig ist. Die Angebotspalette der Generali Bank reicht von Konten bis hin zu Veranlagungen in Wertpapieren. Österreichweit stehen den Kunden rund 1.900 Mitarbeiter der Generali Versicherung AG sowie Berater der Deutsche Vermögensberatung Bank AG zur Verfügung. Die Generali Bank selbst verfügt über kein eigenes Filialnetzt. Kunden können Ihre Bankgeschäfte jedoch auch einfach und direkt via TelefonBanking und InternetBanking erledigen.

Die Generali Gruppe betreut rund 55 Millionen Kunden in 60 Ländern der Welt und beschäftigt mehr als 74.000 Mitarbeiter. Die Generali Bank zählt rund 54.000 Kunden. Sie legt einen hohen Wert auf Servicequalität, fachliche Kompetenz und Kundenzufriedenheit. Den momentan vorherrschenden Standard will sie mit Hilfe von Mitarbeiterschulungen und der laufenden Überwachung von Geschäftsprozessen halten bzw. noch weiter optimieren. Im Jahr 2016 betrug die Bilanzsumme der Generali Bank AG rund 725,2 Millionen Euro.

Persönlich

Direkt

Schnell

Kontos im Überblick

Generali Bank Konten

Die Palette besteht aus 3 verschiedenen Konten. Das erste Konto ist das EconomyKonto. Es beinhaltet eine kostenlose Bankomatkarte, eine Kreditkarte kann, bei Bedarf, hinzu gebucht werden. 30 Buchungszeilen im Quartal sind gratis. Die Kontoführung für das EconomyKonto kostet 16,37 € pro Quartal.
Das zweite Konto ist das All InclusiveKonto. Bei diesem Konto ist sowohl die Bankomatkarte als auch die Kreditkarte sowie alle Buchungszeilen inklusive. Weitere Kreditkarten können hinzu gebucht werden. Die Kontoführungsgebühr beläuft sich auf 27,31 € pro Quartal.
Als dritte Möglichkeit existiert noch das GrundKonto. Es entspricht den gesetzlichen Vorgaben für „ein Zahlungsverkehrs-Konto mit grundlegenden Funktionen“. Die Kosten betragen 18,00 € pro Quartal, wobei sämtliche Buchungszeilen inkludiert sind.

Kreditkarten

Auch bei den Kreditkarten gibt es 5 Varianten. Zum einen die beiden Klassiker: MasterCard Classic oder VISA Card Classic – entweder mit oder ohne Reiseschutzversicherung.
Die gehobeneren Varianten sind VISA- oder MasterCard Gold. Diese bieten Ihnen als Besitzer ein paar nette Zusätze wie z.B. einen erhöhten Verfügungsrahmen oder erweiterte Versicherungsleistungen.
Die fünfte Kartenart ist die Diners Club Card. Hier sind ein umfangreiches Versicherungspaket und viele weitere Serviceleistungen, wie dem Bonuspunkte Programm und den Flugmeilen Programm, inkludiert.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt