ginmon GmbH Wertpapierdepot - direktbanken-vergleich.at

ginmon

ginmon – Modernste ETF Portfoliotechnologie

ginmon ist eine 2014 gegründete GmbH mit BaFin Zulassung. Gründer sind Lars Reiner, Ulrich Bauer und Raphael Vosen. Lars Reiner war vor  ginmon Vorstand des Goethe Investment Fund e.V. und hatte somit einige Erfahrung im Bereich der Vermögensverwaltung. Ulrich Bauer war langjähriger Vermögensberater und Raphael Vosen Unternehmensberater. Ihr Ziel war es, eine effiziente Kapitalanlage möglich werden zu lassen.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Eine zweite Niederlassung befindet sich in Shanghai.

Bei ginmon ist die Mindestanlagesumme 5.000,- € oder 1.000€ mit einem Sparplan von min. 50€. Eine Erfolgsbeteiligung findet nach dem „High Watermark Prinzip“ statt. Dadurch wird das Depot nur in Zeiten des Gewinnes belastet.

Die ETF Portfolios werden durch das Dreifaktorenmodell von Fama und French zusammengestellt. Mittels der eigens entwickelten Technologie apeiron, sollen langfristig gesehen höhere Rendite erreicht werden.

starke Rendite

antizyklisch

breit gestreut

Möglichkeiten bei ginmon

ETF-Handel

ginmon verspricht höhere Rendite durch Technologie. Diese automatisierte Portfolioverwaltung soll einiges an Kosteneinsparungen bringen. Durch einen Anlegertyp-Test ermittelt der Algorithmus einen zum Benutzer passenden Anlegertyp und dazu passend ein Portfolio.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt