Bawag P.S.K. & MediaMarktSaturn: Vertriebskooperation - direktbanken-vergleich.at

Bawag P.S.K. & MediaMarktSaturn Österreich mit Finanzierungsprodukten und volldigitalen Prozessen erfolgreich gestartet

 In Allgemein
  • Zum Start: Warenkredite im Fokus
  • Volldigitalisierte Prozesse: In zehn Minuten zum Kredit
  • Kunden können sich im Online-Shop durch Videoidentifizierung legitimieren
  • Ausblick: BAWAG P.S.K. offen für weitere Kooperationen im Handel

Die BAWAG P.S.K. ist erfolgreich in die Vertriebskooperation mit MediaMarktSaturn Österreich gestartet. Seit Anfang 2019 ist die BAWAG P.S.K. exklusiver Finanzpartner des heimischen Marktführers am Elektro- und Elektronikmarkt. Privatkunden können ihren Einkauf bei MediaMarkt oder Saturn in den insgesamt 52 Standorten sowie in den Online-Shops unter www.mediamarkt.at und www.saturn.at über Produkte der BAWAG P.S.K. finanzieren. David O’Leary, Vorstandsmitglied der BAWAG Group und für das Retailgeschäft der BAWAG P.S.K. verantwortlich, beschreibt den Anlauf der Kooperation als vollen Erfolg für alle Beteiligten: „Wir haben den Roll-Out über ganz Österreich erfolgreich abgeschlossen und sind sehr zufrieden. Besonders freuen uns die positiven Reaktionen von Mitarbeitern und Kunden, dass wir ihnen als Finanzierungsspezialist zur Verfügung stehen. Wir wollten das Kundenerlebnis modern und innovativ gestalten. Alle Prozesse sind voll-digitalisiert. Die Kunden können so die Finanzierung ihres Einkaufs schneller als bisher abwickeln.“

Wir wollen unseren Kunden ein 360-Grad-Einkaufserlebnis bieten, offline wie online. Technik zu erleben, hört bei uns nicht beim Produkt auf. Ein flexibles Finanzierungsangebot ist ebenso essentiell“, erklärt Andreas Mittelhann, Vertriebschef von Saturn Österreich. Wolfgang Goger, Vertriebschef von MediaMarkt, fügt hinzu: „Mit der BAWAG P.S.K. als Bank-Partner an unserer Seite haben wir unsere Servicepalette weiter vertieft und die Finanzierung digitalisiert. In den vergangenen Wochen konnten die Annahmequoten für Endkunden-Kredite bei MediaMarkt durch Verbesserungen in den Abläufen weiter gesteigert werden. Für uns als Händler ist es zudem wichtig, dass unser Partner mit den Kreditwünschen unserer Kunden sorgsam umgeht – dem werden wir nun in jeder Hinsicht gerecht.“

 

Volldigitalisiert: 10 Minuten bis zum Produktabschluss, Unterschrift durch mobileTAN

Mit dem Start der Kooperation stehen folgende Produkte der BAWAG P.S.K. im Fokus: Aktuell werden Warenkredite bis zu 10.000 € und ein weiterer Finanzierungsrahmen in Form des BAWAG P.S.K.-Extrapolsters angeboten, der zum bestehenden Kredit als eine zusätzliche Reserve von bis zu 5.000 € gilt und nicht neuerlich beantragt werden muss. Beim Rollout konnte die BAWAG P.S.K. auf ihre langjährige Erfahrung im digitalen Bankgeschäft zurückgreifen. Ein Experten-Team hat sich bei der BAWAG P.S.K. mit der Umsetzung dieses wichtigen, strategischen Projekts befasst und dieses in weniger als sechs Monaten realisiert: „Unser Ziel war es, innovative, schnelle und einfache Finanzierungslösungen anzubieten. Das haben wir geschafft“, freut sich O’Leary.Unser Ziel ist es, den Kunden innerhalb kürzester Zeit – im Idealfall innerhalb von 10 Minuten – und nach einer positiven Bonitätsprüfung den Abschluss einer Einkaufsfinanzierung zu ermöglichen.“

Durch die Automatisierung der Prozesse gibt es weitere Neuerungen: Kunden, die ihren Einkauf in den Online Shops von MediaMarkt oder Saturn über einen Kredit finanzieren möchten, können sich ab sofort über Videoidentifizierung legitimieren. Dafür setzt die BAWAG P.S.K. die neuesten WebID-Verfahren mit hohen Sicherheitsstandards ein. Zudem ist es nach einer erfolgreichen Legitimierung erstmals möglich, die Unterschrift für den Kreditvertrag in den Online-Shops oder vor Ort in allen 37 Media Märkten und 15 Saturn Häusern durch mobileTAN zu tätigen. Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass durch die Digitalisierung der Prozesse der Papierverbrauch im Kreditantragsprozess wesentlich reduziert wird. Jährlich können so mehr als 55 Tonnen Papier eingespart werden.

 

Schwerpunkte Mitarbeiterschulung und Kundenberatung

In den Monaten vor dem Start der Kooperation konzentrierte man sich neben der technologischen Umsetzung auch auf die intensive Schulung der Finanzierungsbetreuer bei MediaMarkt und Saturn hinsichtlich der rechtlichen Rahmenbedingungen und des neuen, voll-digitalisierten Prozesses zum Abschluss von Warenkrediten. Zudem waren Key Account Manager der BAWAG P.S.K. in den Märkten präsent, die die Teams vor Ort beim Roll-Out unterstützten. Bei Fragen zu abgeschlossenen Produkten der BAWAG P.S.K. steht allen Kunden bei MediaMarkt und Saturn außerdem der Kundendienst der BAWAG P.S.K. zur Verfügung.

 

Ausblick: Omni-Channel-Ansatz mit weiteren Kooperationen

Die Vertriebskooperation mit MediaMarktSaturn Österreich fügt sich in den Omni-Channel-Ansatz der BAWAG P.S.K. ein, erklärt O’Leary: „Ein wesentlicher Baustein unserer Retail-Strategie sind strategische Partnerschaften. Denn wir wollen überall dort präsent sein, wo Kunden uns für die Realisierung und Finanzierung von Wünschen brauchen. Der gute Start bei MediaMarkt und bei Saturn in ganz Österreich zeigt, wir können innovative Projekte verlässlich, schnell und mit einem hohen Kundenfokus umsetzen. Wir sind grundsätzlich offen für weitere Kooperationen im Retail-Bereich – mittel- bis langfristig auch über die österreichischen Landesgrenzen hinaus.“

Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
bank austia logoN26 logo