eToro: Netflix stark gefragt - direktbanken-vergleich.at

Netflix stark gefragt

 In Allgemein

Trotz aller Skepsis nach einem desolaten vierten Quartal 2018 war der Start an den Aktienmärkten ins Jahr 2019 furios. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Entwicklung der US-Geldpolitik, die auch bei Unternehmensanleihen attraktive Renditen ermöglicht, wie Netflix gerade beweist.

Wer hätte das vor dem Hintergrund des Handelsstreits zwischen China und den USA und der Gefahr eines No Deal-Brexits gedacht: Der S&P 500 und der Nasdaq erklimmen wieder Rekorde und der Dow Jones ist ebenfalls nicht weit von einem frischen Rekordhoch entfernt. Auch weltweit laufen die Aktienmärkte, wenn auch nicht ganz so stark wie in den USA.

Das richtet den Blick vieler Investoren unweigerlich auf US-Titel, die nicht nur über die Aktienkurse von der Geldpolitik der US-Notenbank Fed profitieren. Die amerikanischen Geldhüter legen zwar bis auf weiteres eine Zinspause ein, hatte aber in den vergangenen Jahren die Leitzinsen nach oben geschraubt und damit für ein Zinsniveau gesorgt, das deutlich attraktiver ist als bei Ländern mit vergleichbarer Bonität.

Jetzt registrieren und die Netflix-Aktie kaufen

Attraktive Zinsen

Netflix, einer der Highflyer der vergangenen Jahre am US-Aktienmarkt, versucht Anleger daher nicht nur über ihre Aktienmarktperformance zu überzeugen, sondern auch über ein Bondangebot, das vergleichsweise attraktiv erscheint. Denn Investoren rissen sich vergangene Woche um Netflix-Anleihen, die in Dollar 5,375 Prozent bieten und in Euro denominiert 3,875 Prozent. Das ist deutlich mehr als Staatsanleihen in den USA oder Deutschland bieten und zeigt, welches Vertrauen Anleger in Netflix haben, obwohl die Konkurrenz im Video-Streaming immer intensiver wird.

Die Aktie kletterte auch dieses Jahr wieder kräftig um 40 Prozent nach oben, konnte aber das Tempo in den vergangenen Wochen nicht halten und tendierte überwiegend seitwärts. Aktuell erweist sich der Widerstand bei knapp 390 Dollar als zu stark, gut unterstützt ist die Aktie an der unteren Begrenzung des Seitwärtstrends sowie an der 200-Tagelinie bei rund 335/340 Dollar.

Am Erfolg von Netflix lässt sich mit einem Aktienkauf partizipieren. Mutige Anleger können sich gehebelt mit einem CFD kaufen engagieren.

Aktienkaufen bei eToro – so einfach geht es.

Die eToro-Plattform bietet Investoren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit, ihrem Portfolio Aktien hinzuzufügen. Seit Anfang 2018 führt jeder KAUF-Auftrag ohne Hebel zum Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts durch eToro; er wird danach im Namen des Kunden verwahrt. Dies gilt auch in Fällen, in denen Sie in einen CopyPortfolio investieren oder einen Trader kopieren: Wenn der kopierte Trader Aktien kauft, besitzen Sie automatisch einen Teil seines Aktienbestandes.

Aktien über eToro handeln, das sind die Vorteile:

  • Vertrauen – Ihre Aktien werden unter Ihrem Namen bei einem EU-regulierten Unternehmen verwahrt.
  • Versicherung – Ihr Depot und die dazugehörigen Vermögenswerte sind gemäß den Nutzungsbedingungen der CySEC versichert.
  • Dividenden – Sollte das Unternehmen eine Dividende ausschütten, erhalten Anleger die jeweilige Dividende gutgeschrieben.
  • Keine Depotgebühren – Aktien auf eToro zu kaufen bedeutet, dass Sie keine Depotgebühren bezahlen. Beim An- und Verkauf einer Aktie fällt eine Geld-Briefspanne an.
  • Einfache Bedienung – Ihr Depot ist jederzeit online und über Apps verfügbar.
  • Diversifizierung – Erstellen Sie ein Depot aus Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und mehr.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Mehr: https://www.etoro.com CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Recommended Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
Bawag PSK logo