Wüstenrot direkt Online Broker - direktbanken-vergleich.at

Wüstenrot direkt

Wüstenrot direkt

wüstenrot logo

Die Wüstenrot Bank AG gehört zur Gruppe Wüstenrot & Württembergische AG. In den kommenden Monaten wird die Bank eine Tochtergesellschaft der Oldenburgische Landesbank AG werden.

1925 brachte Wüstenrot das Bausparen nach Österreich. Seither konnten in Österreich 440.000 Eigenheime mit WüstenrotFinanzierungen geschaffen werden. Heute ist die Gruppe ein mitteleuropäischer Finanzkonzern. An die 2.400 Mitarbeiter betreuen in Österreich, Kroatien und in der Slowakei sehr erfolgreich mehr als 2,1 Millionen Kunden mit Gesamtlösungen aus einer Hand für die Bereiche Ansparen, Finanzieren, Vorsorgen und Versichern.

1968 würde Wüstenrot direkt, mit dem Schwerpunkt Baufinanzierungen, gegründet. Mittlerweile gibt es über 300.000 Privatkunden in Deutschland. Die Bilanzsumme beträgt circa 1,5 Mrd. Euro. Die Bank besitzt 123 Mitarbeiter und der Standort befindet sich in Ludwigsburg.
Im Jahr 1988 wurde das Produktangebot um Girokonten erweitert. 2007 folgten Tagesgelder und 2013 das Online-Depot. Das ETF Managend Depot wurde 2016 eingeführt. Kurze Zeit später wurde der Rahmenkredit in das Angebot aufgenommen.

Einfach

Innovativ

Sicher

Transparent

Online Broker Infos

Depots

Investmentdepot, Wertpapierdepot, ETF Managed Depot und VL-Depot

Hinweis

Online eröffnete Depots richten sich grundsätzlich an gut informierte und erfahrene Anleger. Zum Abschluss der Wüstenrot Depots werden Sie zur European Bank for Financial Services GmbH (ebase) weitergeleitet. Eine vertragliche Beziehung entsteht lediglich zwischen ebase und dem Depotkunden.

Angebot

Die Direkt- und Kooperationsbank bietet einfache und transparente Produkte aus den Kerngeschäftsfeldern Girokonten, Karten, Wertpapiergeschäft und Kredite für Privatkunden an, die per Online-Banking und App genutzt werden können.

Auszeichnung

Testsieger Robo-Advisor für den digitalen Vermögensverwalter „ETF Managend Depot“ im Test von Extra Magazin (Ausgabe 6/2017)
Testsieger bei Fonds-Sparplänen mit dem Investment Depot (2017)
„Sehr gut“ für den EFT-Sparplan im Test von Extra Magazin (Ausgabe 9/2017)

direktbanken-vergleich.at
Average rating:  
 0 reviews
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt